Ebersbacher Schützen erfolgreich beim Adventsschießen


Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Schützengilde Altshausen ein Adventsschießen. Großer Jubel bei der Siegerehrung, auch passive Schützen waren erfolgreich. Bei den aktiven Schützen gewann Andreas Stützle aus Ebersbach mit einem 27,1 Teiler den Adventskranz, dicht gefolgt von Conny Stützle, Platz 2 mit 29,7 T. und Stefan Eisele, Platz 3 mit einem 30,9 T. Bei den passiven Schützen gewann Markus Weiß aus Ebersbach mit einem 50,3 T. den Adventskranz. Dieter Auschra aus Altshausen belegte Platz 2 mit einem 59,8 T. und Ingrid Fischer aus Herbertingen Platz 3 mit einem 76,4 T.

Die von Christoph Boje handgemalte Ehrenscheibe gewann mit einem Glücksschuss Andreas Stützle, mit einem 12,3 T. Auf den Plätzen 2 und 3 glänzte die Ebersbacherin Edeltraud Burger mit einem 22,9 T. und der Ebersbacher Josef Brauchle mit einem 34,4 T. Außerdem verkaufte die Schützengilde Kränze und Gestecke an die Gäste, die nicht geschossen haben. Aus der Sicht der Organisatoren ist die Beteiligung der Öffentlichkeit noch steigerungsfähig. Vorstand Klaus Boje bedankte sich bei seinem Team für die großartig geleistete Arbeit, sowie bei allen Gästen für die Teilnahme.

  • Selbstgekranzte Adventskränze warten auf ihre Käufer.